Ki-Fu® ist das systematisierte Stärke- und Selbstbehauptungstraining für Kinder ab 3 Jahre im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit Freude erlernen die Kinder die Prinzipien des Selbstschutzes mit den 12 Kraft-Tieren. Jedes Tier vermittelt wertvolle Lektionen mit seinen Techniken und Fähigkeiten. Ki-Fu® ist für Kinder entwickelt: Mit vielfältigen Bewegungen, spannenden Spielen und einem Belohnungssystem. So macht das Training Spaß!

Kinder trainieren bei Ki-Fu® ihre Persönlichkeit zu stärken und ihr Selbstbild aufzubauen. Mit Ki-Fu® führen wir Kinder zu mehr Stärke und Selbstsicherheit. Diese Eigenschaften geben ihnen die innere Kraft, die sie im Alltag brauchen. Für die Entfaltung ihrer Potenziale - ihrer Talente.

"Ki" steht für Lebensenergie. "Fu" bedeutet Lebensglück. Es gibt immer wieder Menschen, Situationen und Gewohnheiten, die unsere Energie schwächen wollen. Schnell ist die Gefahr groß in einem Abwärtsstrudel von negativen Einflüssen zu gelangen. Das macht auf Dauer unglücklich. Mit Ki-Fu sind wir der Partner für Eltern für ein aktives Leben ihres Kindes. Wir geben Kindern Werkzeuge in die Hand, um Herausforderungen und Konflikte zu meistern. Für mehr Glücklichsein. Ki-Fu® stärkt Training für Training die Lebensenergie - ähnlich wie an einer Tanksäule tanken sie regelmäßig ihr Selbstbewusstsein und ihren Selbstwert auf.

Bereits seit Februar 2014 ist das Ki-Fu®-Training am Start mit den innovativen System eines ganzeitlichen Rund-Um-Trainings und einzigartigen Trainingsmethoden und Inhalten.

Unsere 3 Säulen bzw. Leitziele werden in jeder Trainingseinheit aufgenommen: STÄRKE, SICHERHEIT und BEWEGUNG. Wir vermitteln bestimmte Werte und stärken den Charakter und die Fähigkeiten. Die Kinder erlernen entsprechende Techniken des Selbstschutzes und der Selbstbehauptung. Und sie trainieren an ihrer Fitness und Motorik. So stärken sie in jeder Trainingseinheit ihr Selbstbewusstsein – ein wichtiger Grundstein um sich selbst behaupten zu können.