Ki-Fu® Service:

Für Interessenten und Starter

Kennenlern-Samstage:

Diese finden nur für Interessenten statt. Hier erlernen die Kinder die ersten Techniken und Abläufe und sind damit optimal für das Gruppentraining eingestimmt. Für die Eltern haben wir an diesen Tagen genügend Zeit für alle Fragen und Antworten. So läuft der normale Trainingsbetrieb für alle (Mitglieder- und Starterwochen-Kinder) rund.

Starterzeit für Einsteiger:

In unserer 4-Wochen-Starterzeit ohne Vertragsbindung lernen Sie und Ihr Kind Ki-Fu® noch besser kennen und können innerhalb dieser Zeit entscheiden, ob Ihr Kind Mitglied wird. Hier erhalten Sie den Ki-Fu®-Anzug und Ihr Kind erlebt das Ki-Fu®-Gruppentraining.

 

Für Mitglieder

Wir schaffen eine Wohlfühlatmosphäre für Kinder und Eltern. Spaß am Ki-Fu®-Training steht dabei für uns an oberster Stelle und dies schaffen wir mit unseren Inklusivservice für unsere Mitglieder:

Trainingskonzept entwickelt für Kinder aller Altersklassen ab 3 Jahren

Tägliche Kurse von Montag bis Freitag

Verschiedene Altersklassen für ein optimales Training: 3-4 Jahre, 5-6 Jahre, 7-8 Jahre, 9-12 Jahre, 13+ Jahre

Switch-Tage:

Sie können einen Ausweichtermin vereinbaren, sollten Sie oder Ihr Kind zum regulären Trainingstag nicht anwesend sein können (z. B. aufgrund einer Geburtstagseinladung oder Urlaub). Durch unsere täglichen Kurse trainiert Ihr Kind so weiterhin regelmäßig.

Ki-Fu®-App für Mitglieder:

Mit Trainingsvideos für Zuhause, aktuellen Terminen, Kommunikation, Ausmalbildern u. v. m.

Training in den Ferien:

In den Oster- und Herbstferien findet das Training wie gewohnt statt. In den Sommerferien bieten wir gebündelte Trainingseinheiten an.

Auflockernde Motto-Trainings:

In unseren Ki-FUN-Wochen trainieren wir unsere Ki-Fu®-Techniken nach einer passenden Bewegungsgeschichte. So helfen wir z. B. an Weihnachten dem Weihnachtsmann als Ki-Fu®-Wichtel die Geschenke zu verteilen oder reisen im Sommer nach China zu einer Sightseeingtour.

Elternbereich:

Unsere Eltern sind jederzeit herzlich willkommen und können beim Training zuschauen bzw. auf Ihr Kind warten. Hier haben wir auch einen freien WLAN-Zugang.