Das Ki-Fu® Trainingskonzept

Das Ki-Fu®-Training ist ein für Kinder ab 3 Jahren entwickeltes Rund-Um-Konzept. Hier fördern wir die sportliche und mentale Entwicklung der Kinder in den entsprechenden Altersklassen.

Begeisterung wird bei Ki-Fu® ganz groß geschrieben. Bei einem spannend gestalteten Training mit positiver Stimmung lernen unsere Ki-Fu®-Kids die entsprechenden Techniken. So benutzen wir positive, ermutigende, bildhafte, einfache und auch bestimmende Formulierungen und geben den Kindern ein ehrliches und den Situationen entsprechendes Lob. Unsere sogenannte Ki-Fu®-Trainerpower sorgt dafür für die Kinder im Training präsent zu sein. Unsere Trainer führen alle Bewegungsabläufe und die Tier-Figuren spiegelverkehrt vor. So können die Kinder durch einfaches Nachahmen gezielt lernen und wir haben dabei die Gruppe im Blick.

Als ein Gruppentraining sorgt Ki-Fu® für eine passende Gruppendynamik und Stimmung. Alle Kinder werden gleich gerecht behandelt. Wir sorgen für Respekt und Achtsamkeit. Unser Ziel: Jeder gibt sein Bestes und hilft der Gruppe ein erfolgreiches Training zu erleben! Dabei ist der Trainer mit dem Trainingsplan der Entscheider. Er gibt den Rahmen für alle vor, hat die Zeit und das Trainingsprogramm im Blick.

Ki-Fu® fördert und fordert. Wir schenken den Kindern Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten und ebnen ihnen den Weg an sich zu arbeiten, damit sie über sich hinauswachsen können. Unsere Werte vermitteln wir mit aktiven Übungen. So können die Kinder z.B. beim Vorführen unseres Tagesziels ihr Selbstbewusstsein stärken.

Alle Erfolgserlebnisse und Motto-Trainings für die Kinder (z. B. Graduierungen/Prüfungen, Ki-Fu-Abzeichen, Ki-FUN-Woche) finden bei Ki-Fu® zu den regulären Trainingszeiten für alle statt. Wir wissen, dass gemeinsame (Familien-)Zeit wichtig und begrenzt ist. Die Wochenenden sind voll mit Familienfeiern, Ausflügen oder die Familie möchte ohne Termine einfach entspannen. Daher macht sich bei uns kein Elternteil Gedanken, dass sein Kind ein wichtiges Ki-Fu®-Ereignis verpassen könnte. Wir geben unser Bestes für ganz viele glückliche und stolze Kinder!

Die Ki-Fu®-Kurse finden nahezu täglich für die entsprechenden Altersklassen statt. So kann schnell ein Ersatztermin vereinbart werden, falls an dem regulären Trainingstag z. B. ein Kinder-Geburtstag stattfindet. So sorgen wir für ein regelmäßiges Training.

Unser Trainingsplan:

Der Ki-Fu® Trainingsplan ist unser Herzstück für das Training. Er gibt den Trainern und Kindern eine Orientierung und organisiert unsere vielen Übungen, Techniken und Spiele, um ein für Kinder zielgerichtetes und strukturiertes Training zu gewährleisten. Hier ist ein bestimmter Ablauf vorgegeben. Für Abwechslung und für die passende Trainingsenergie sorgt unser geheimes Ki-Fu®-Rotationsprinzip.

  • angepasst an die verschiedenen Altersklassen ab 3 Jahre
  • täglich wechselnder Plan nach dem Ki-Fu®-Rotationsprinzip
  • Training an einem (Technik-)Tagesziel
  • allgemeine Beweglichkeit und Fitness
  • Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen
  • Erlernen entsprechender Selbstschutz- und Sicherheitstechniken
  • Gruppen-, Partner- und Einzelübungen
  • sinnvolle Bewegungsspiele

Die Trainingsdauer ist an das Alter der Kinder angepasst:

3-4 Jahre: 15:00 -15:40 Uhr (Mo, Di, Fr)

5-6 Jahre: 16:00 -16:45 Uhr (Mo bis Fr)

7-8 Jahre: 17:00 -17:50 Uhr (Mo bis Fr)

9-12 Jahre: 18:00 - 18:55 Uhr (Di, Mi, Do)

13+ Jahre: 19:00 - 20:00 Uhr (Do)